Grundwissen zu Gentechnik in der Landwirtschaft

Du möchtest mehr über Gentechnik in der Landwirtschaft erfahren, musst ein Referat oder eine Hausarbeit zum Thema Gentechnik erstellen? Auf diesen Seiten findest du wichtige Infos rund um das Thema gentechnisch veränderte Pflanzen, auch als "Grüne Gentechnik" bezeichnet*, und daraus hergestellte Lebensmittel.

Foto: mordoc/stock.xchng
Foto: mordoc/stock.xchng

* Wir verwenden den Begriff "Agro-Gentechnik" (Agro = die Landwirtschaft betreffend), statt "Grüne Gentechnik" , weil "grün" häufig mit "öko" verwechselt wird. Mit "ökologisch" hat die Gentechnik jedoch nichts zu tun.

Wikipedia Warnhinweis

Beim Online-Lexikon Wikipedia dominiert die Pro-Gentechnik-Sicht. Die Texte scheinen alle systematisch von Gentechnik-Befürwortern überarbeitet zu werden. Oft wird auf den Diskussions-Seiten dazu eine Auseinandersetzung geführt. Hinterfragen ist also angesagt und bei Zweifeln lieber mal auf die Diskussions-Seite schauen!

Ganz normale, gentechnik-freie Pflanzenzucht führt teils zu Ergebnissen, die Gentechniker seit Jahren versprechen, zuletzt z.B. zu salztoleranten Kartoffeln. Ist es Zeit für eine Abkehr vom teuren Gentech-Labor?

 Hier kannst Du deine Meinung sagen!

Ein Projekt von:
Ein Fan werden
Der Infodienst

Der  Infodienst wurde 2004 von mehreren Verbänden gegründet, um eine industrieunabhängige Informationsquelle zu Agro-Gentechnik zu schaffen und so die gesellschaftliche Debatte um die Gentechnik zu befördern.

Folge dem Infodienst! twitter

Engagiert euch!

Wollt ihr aktiv werden? Hier findet Ihr Aktions-Netzwerke, bei denen Ihr mit Anderen gemeinsam Kampagnen unterstützen oder selbst gestalten könnt.

 Engagiert Euch!

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung GEKKO und der Gregor Louisoder Umweltstiftung (beide seit 2010), der Gen-ethischen Stiftung sowie der Altner-Combecher-Stiftung (beide seit 2014).

Wer Wie Was!
Gerd das Gen auf facebook Infodienst Gentechnik auf twitter