Schule und Gentechnik

Gentechnik in Landwirtschaft und Lebensmitteln - ein spannendes und kontroverses Thema!

Vielfältiges Angebot für Schule, Workshops und Seminare 

Auf welchen Wegen landen gentechnisch veränderte Produkte in unserem Essen? Ist Gentechnik der Schlüssel, um den Hunger in der Welt zu bekämpfen? Wer profitiert überhaupt von Gentechnik und wo gibt es Widerstand? Wieso fordern Umwelt- und Verbraucherschützer*innen, dass auch die Neuen Gentechnikmethoden wie CRISPR/Cas umfassend kontrolliert und gekennzeichnet werden sollen? – Für ein Referat oder eine Hausarbeit findest du hier alles, was du über gentechnisch veränderte Pflanzen, Tiere und Lebensmittel aus kritischer Perspektive wissen musst.

Für die Unterrichtsgestaltung finden Sie hier Materialien, die eine reflektierte Auseinandersetzung mit dem Thema Gentechnik in Landwirtschaft und Ernährung anregen. Sie wurden gemeinsam mit Lehrkräften erarbeitet und didaktisch geprüft. Die Materialien eignen sich für verschiedene Unterrichtsfächer wie Biologie, Erdkunde, Gesellschaftskunde und Ethik, können aber auch für außerschulische Bildungsarbeit mit Jugendgruppen oder für FSJ-Seminare genutzt werden. Das Angebot wird von gemeinnützigen Stiftungen finanziert und ist daher für Nutzer*innen kostenlos.

Aktuelle Nachrichten vom Infodienst Gentechnik

25.09.2020

Deutsche Pflanzenzüchter kündigen Crispr-Weizen an mehr

22.09.2020

Glyphosatklagen: Vergleich wird schrittweise umgesetzt mehr

17.09.2020

Agrarstaatssekretär begrüßt erstes Nachweisverfahren für Cibus-Raps mehr

15.09.2020

Die „Rebellen von Mals“ stehen vor Gericht mehr

07.09.2020

Erstes Nachweisverfahren für genomeditierten Raps entwickelt mehr

01.09.2020

Studie: Glyphosat stresst resistente Sojapflanzen mehr

26.08.2020

Florida: 750 Millionen Gentech-Moskitos fliegen ab 2021 mehr

Argumente für und gegen Gentechnik

Argumente für und gegen Gentechnik

Über das Thema Gentechnik wird seit vielen Jahren kontrovers diskutiert. Hier findet ihr einen Überblick über die wichtigsten Streitpunkte.

Mehr

Neue Gentechnik: Die CRISPR-Technologie

Die CRISPR-Methode soll präziser, einfacher und günstiger sein als die „alte“ Gentechnik. Aber wie funktioniert diese Technik eigentlich und was sind die Kritikpunkte?

Mehr

Quiz

Wie viel weißt du über Gentechnik in der Landwirtschaft? Bist du Anfänger*in oder schon Expert*in? Teste dein Wissen im Gentechnik-Quiz! 

Mehr

NEU: Gentechnik in Österreich und der Schweiz

Auch in Österreich und der Schweiz ist Gentechnik ein wichtiges Thema. Die rechtlichen und gesellschaftlichen Besonderheiten haben wir zusammengefasst.

Mehr

Die Lehre aus der Corona-Krise: Wissen darf angezweifelt werden!

Aus dem Umgang mit der Pandemie haben wir gelernt, wie wichtig es ist, dass die Politik bei ihren Entscheidungen wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt. Wir haben auch gelernt, das diese Erkenntnisse nichts Statisches sind, sondern sich fortentwickeln, indem wissenschaftliche Positionen in Frage gestellt und diskutiert werden. Dies gilt nicht nur für Corona, sondern auch für andere Wissensbereiche wie etwa die Gentechnik in Landwirtschaft und Lebensmitteln.   Lesen Sie mehr dazu...    

Wer uns fördert:

Gregor Louisoder Stiftung
Stiftung Gekko
Gen-ethische Stiftung